Vereinsmeisterschaft im Freien (WA) vom12.09.2020

Hier der Bericht von unserem Sportwart Dietmar:

 

Corona hat das gesamte Sportjahr 2020 fast allen Sportarten (außer Fußball?) praktisch ausfallen lassen.

Der BSC konnte jedoch nach langer Wartezeit und viel Unsicherheit sein Wettkampf- oder Meisterprogramm für 2020 am 12.9.2020 mit der Vereinsmeisterschaft WA im Freien abschließen.

19 Mitglieder, darunter sehr viele Neumitglieder (was sehr löblich und erwähnenswert ist!!),

versammelten sich am Samstag bei schönstem Wetter und wenig, bis keinem Wind, um die Meister des Vereins in den verschiedensten Disziplinen auszumachen.

Gemeldet waren übrigens 21 Mitglieder. Ich konnte wegen Hexenschuss nicht teilnehmen und Michael Stöhr (Neumitglied!) konnte wegen persönlichen, familiären Gründen nicht mitmachen.

Aber auch das superschöne sonnige Wetter war nicht ohne Probleme, denn es war ziemlich warm! Trotzdem wurden, vor allem von den „Anfängern“, respektable Ergebnisse erzielt.

Wir haben diese Ergebnisse natürlich mit angemessen großen Auflagen etwas unterstützt.

Als Neuerung gab es für alle Vereinsmeister in diesem Jahr erstmalig GOLDMEDAILLEN!

Diese wird es auch bei künftigen Vereinsmeisterschaften geben und vielleicht ist das ein Ansporn für die Nichtteilnehmer sich fürs nächste Mal für eine Teilnahme zu entscheiden.

Auf jeden Fall hatten alle einen vergnüglichen und teils spaßigen Nachmittag!

 

 

Schießzettel: Schiesszettel_VM_WA_2020_Ergebnisse