Neueinsteiger

An alle zukünftigen Robin Hood´s !

Der BSC Rüsselsheim begrüßt alle Neu – oder auch Wiedereinsteiger des Bogensports.

Wenn ihr Lust habt, euren Kindertraum von Pfeil und Bogen zu verwirklichen und den Bogensport “von der Pike auf” zu erlernen, dann seit ihr herzlich willkommen beim BSC Rüsselsheim. Ihr könnt gerne zu den Trainingszeiten bei uns unverbindlich vorbeischauen und erste Eindrücke von dem wunderbaren Sport genießen. Was gibt es Schöneres als an einem sonnigen Abend, nach einem arbeitsreichen Tag, alle Last von den Schultern fallen zu lassen, abzuschalten und einige Pfeile auf diverse Distanzen zu schießen, bzw. den kommunikativen Umgang mit anderen Mitschützen zu frönen.

Besonders Kinder und Jugendliche können bei diesem Sport Körperhaltung, Körperspannung und Konzentration schulen. Nicht von ungefähr zählt der Bogensport neben Golf zu den von den Bewegungsabläufen schwierigsten Sportarten.

Damit wir uns die nötige Zeit für euch nehmen können, bitten wir Dich vorab Kontakt mit uns aufzunehmen. Dann ist eine gezielte, individuelle Einweisung möglich.

Unser Ansprechpartner für die Anfänger ist:

Dietmar Kordel ( sportwart@bsc-ruesselsheim.de)

Ob dieses Interesse bedingt durch Urlaubserlebnisse in diversen Clubs oder auch durch den momentanen Hype zahlreicher Kinofilme (nein, ich meine nicht Robin Hood, Helden in Strumpfhosen. Ich denke hier eher an die Tribute von Panem, der Hobbit oder Big Game) kommt, sei dahingestellt. Unser Sportwart Dietmar verwaltet die Warteliste und gibt “grünes Licht” bei freien Anfängerplätzen!

Aufgrund der zahlreichen Anfragen bezüglich des Neueinsteiger – Trainings besteht momentan eine Warteliste! Dieses Training findet freitags von 18:00 bis 19:30 Uhr statt.

Trainingsmaterial / Schnupperkurs

Natürlich wird jedem Anfänger kostenfrei ein Vereinsbogen (Recurve) für die “ersten Schüsse ” zur Verfügung gestellt. In unserem Bogen-Fundus war bis jetzt noch für jedes Alter und Geschick das Richtige dabei. Dass auch Pfeile, Köcher, Armschutz und Tab zunächst vom Verein gestellt werden, versteht sich von selbst. Eventuell ist es auch möglich, mit einem Compoundbogen (inkl. Zubehör) die ersten Schritte und Schüsse zu wagen.

Zunächst kann der Interessierte 1 Trainingseinheit (nach der “Freigabe” durch unseren Sportwart Dietmar) zur allerersten praktischen Einführung besuchen. Besteht danach weiterhin Interesse (was wir hoffen), kann sich der Anfänger für ein Schnuppertraining anmelden (60 Euro). Hier besteht die Möglichkeit sich innerhalb von 3 Monate für 6 Trainingseinheiten durch unsere Trainer einweisen zu lassen. Habt ihr danach Feuer gefangen, füllt den Mitgliedsantrag aus und werdet ein Teil der aktiven Bogenschützen des BSC Rüsselsheim. Ihr bekommt dann 20 der bereits entrichteten 60 Euro auf eure Aufnahmegebühr erlassen. Danach solltet ihr auch euer eigenes Bogenmaterial zulegen (neuer Bogen, gebrauchter Bogen oder Leihbogen), damit wir den nächsten Anfängern die vereinseigenen Bögen wieder anbieten können. Gerne stehen euch Vereinsmitglieder bei der Bogenwahl mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf deinen Besuch. In den Sommermonaten (O bis O ==> Ostern bis Oktober auf unserem Bogenplatz hinter der Sporthalle Bauschheim), in den Wintermonaten in der Sporthalle selbst.

Also: Nicht lange gezögert. Einfach vorbeischauen (Achtung, es besteht eine Warteliste). Gebissen und erschossen wurde bis jetzt noch Keiner. Und dass der Sport bis ins hohe Alter betrieben werden kann, zeigen unsere Senioren, bei denen die Ersten bereits das zarte Alter von 80 Lenzen überschritten haben!

Sowohl unsere Sporthalle wie auch unser Bogenplatz sind barrierefrei erreichbar!

Einen Aufnahmeantrag für neue Mitglieder findest du unter Mitglied werden!